• Erkennung von Perforationen in Produkten
Erkennung von Perforationen in Produkten
Erkennung von Perforationen in Produkten

Löcher in Kunststoffteilen können mittels Hochspannung erkannt werden, indem man einen Funkenüberschlag einer anliegenden Hochspannung durch die Fehlstelle erzeugt. Angewandt wird dieses Verfahren häufig beim Dichtigkeitstest von abgespritzten Joghurtbechern, Flaschen oder Kanistern.

Erkennung von Perforationen in Produkten; Lösung
Erkennung von Perforationen in Produkten; Lösung

Lösung:

Eine spezielle Elektrode wird unter dem Produkt platziert. Direkt gegenüber, im Inneren des Behälters wird eine geerdete Elektrode angebracht.
Es werden auch sehr kleine Löcher detektiert, die mittels Vakuum bzw. Überdruck nicht erkannt werden.