• Roto Gravure

Bei Rotations- oder Tiefdruckanlagen wird eine elektrostatische Aufladung auf der Oberfläche des Produktes beim Abwickeln generiert und beim Transport durch die hohe Geschwindigkeit weiter erhöht. An der Druckstation werden lösungsmittelhaltige Farben verwendet. Ein einziger Funken der elektrostatischen Aufladung des Produktes kann das lösungsmittelhaltige Gemisch der Druckfarbe zur Entzündung bringen. Der Entladestab mit ATEX-Zulassung neutralisiert die Produktbahn vor und nach dem Bedrucken, sodass ein statikfreies und sicheres Bedrucken stattfinden kann. Für die Aufwicklung empfiehlt Simco-Ion ein Entladesystem, welches elektrostatische Überschläge auf die Mitarbeiter verhindert.

P-Sh-N Ionensprühstab