• Coating / Laminating

Hohe elektrostatische Ladungen sind in Laminier- und Beschichtungsprozessen eine häufige Störquelle. Wenn mehrere isolierende Folien mit hoher Geschwindigkeit laminiert werden sollen, ist es zwingend erforderlich, die Ladungen unmittelbar vor dem Einlauf in das Laminierwerk zu entfernen. Ansonsten kann die zwischen den Folienschichten eingeschlossene Ladung Ursache für spätere Probleme wie Staubanziehung und Verzug der Folie in Siegel-, Abfüll- oder Tiefziehmaschinen verantwortlich sein.

EP-Sh-N Ionensprühstab