Sentry

Das Ionensprühgebläse vom Typ Aerostat Sentry eignet sich hervorragend zum Neutralisieren statischer Ladungen. Der Sentry wurde entwickelt, um Probleme mit statischer Aufladung zu beseitigen, und zwar von der Anziehung von Staubpartikeln und Schmutz bis hin zu den unangenehmen elektrischen Schlägen, denen das Personal sonst ausgesetzt wäre. Der Sentry wurde speziell für Leichtindustrie-Anwendungen konzipiert und steigert als Nebeneffekt die Produktion. Der Sentry eignet sich insbesondere zum Neutralisieren statischer Ladungen auf dreidimensionalen Körpern, wie z.B. Spritzgußteilen. 


Dieses Ionensprühgebläse hat eine besonders kompakte Bauweise. Er besitzt einen integrierten Ventilator, der die Umgebungsluft ansaugt und entlang Ionensprühstäben wieder ausbläst. Der Lufteinlaß kann auf Kundenwunsch mit einem speziellen Luftfilter versehen werden. Das Luftvolumen ist elektrisch einstellbar. Das Hochspannungsnetzteil für die Ionensprühstäbe ist ebenfalls integriert. Die Ionensprühstäbe sind mit einem (patentierten) Reinigungssystem ausgestattet. Die Betätigungstasten auf der Rückseite sind leicht erreichbar und lassen sich einfach bedienen.

Technische Angaben

Wirkentfernung 1000 mm Max.
Arbeitsbreite 500 mm
Gehäuse Lackierter Stahl
Inner Stab Messing
Ionisierungs Emitter Spezielle Legierung
Kabel 1,8 m mit Stecker
Gewicht 8 kg
Umgebungstemperatur 0 - 50 °C
Einsatz Leicht industriell
Geräuschpegel 58 dB(A) (bei 1 Meter Abstand)
Luftverdrängung 119- 204 m3/h
U Primär 230 V AC, 50 Hz
Leistungsaufnahme 115 Watt
Geschwindigkeitsregelung Ja
Passendes Netzteil Integriert

Newsletter

If you are subscribed already and want to unsubscribe or edit your profile, click here.