• Power Units

Geräte zur aktiven Ionisation werden mit Hochspannung betrieben. Die Hochspannung wird durch Netzteile von der Netzspannung auf eine für den Ionisator erforderliche Spannung hochtransformiert. Die Netzteile lassen sich auf einfache Art und Weise anschließen und bedienen und sind außerdem wartungsfrei.