• CM5-30

up to 30 kV DC

Bis zu 30 kV DC

Plug & Play

180 ° drehbare Anzeige

IO Signale

  

Der CM5 ist komplett abwärtskompatibel zu den Geräten ECM30/60 und
ECM-DI30/60. Auf Wunsch kann man den CM5 über das quick set-up menu so einstellen, dass es in der Bedienung und der Funktionalität dem ECM30/60 entspricht. Die neue Standardfunktion Stromkontrolle gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Konstantstrom statt einer Konstantspannung vorzugeben. Damit kann man eine wesentlich gleichmäßigere Aufladung erzeugen und kompensiert die Verschmutzung und den Verschleiß der Emitterspitzen automatisch. Die erweiterte Stromkontrolle ist ein revolutionaries neues Feature. Der Generator überwacht den Strom, der zur Elektrode fließt. Er erkennt, wenn kein Material zum Aufladen vorhanden ist und reduziert den Ausgangsstrom auf einen sicheren Wert. Somit werden Funkenüberschläge vermieden und die Lebensdauer der Elektrode erhöht. Wenn wieder Material zugeführt wird, schaltet der CM5 den Strom sofort wieder auf den Ausgangswert.
Optional kann ein Interface für einen seriellen Bus eingesetzt werden. Somit ist eine Steuerung des CM5 aus der Maschine mittels Profibus oder CANopen möglich (Weitere Protokolle auf Anfrage).
Die erweiterte Ausgangskontrolle ist optional verfügbar für spezielle Anwendungen. Diese Funktion beinhaltet die Steuerung der Ausgangsgrößen proportional zu einem Eingangssignal. So kann z.B. der Grad der Aufladung proportional zur Geschwindigkeit der Maschine gesteuert werden.

Produkt-Spezifikation

Email

Technische Angaben

CM5-30
Gehäuse steel, powdercoating
Gewicht 8,2 kg
Ausgänge 4
Ein-/Ausgangs Steckverbinder Sub-D 25 p
Hochspannungs Anzeige LCD display
Kabel 2,5 m mit Stecker und Steckverbinder IEC 320
Umgebungstemperatur 0 - 55 °C
Einsatz Industriell
U Primär 100-240 V AC
Frequenz 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme 240 Watt max.
U sekundär 0 - 30 kV DC
I sekundär 0 - 5 mA
Polarität pos. of neg.
Limit anzeige Ja
Standard Spannungskontrolle und Stromkontrolle,
Analoge Funktionen und Signale für die Fernsteuerung.
Tastatursperre
erweiterte Stromkontrolle
erweiterte Ausgangskontrolle
Option serielles Interface

Betriebsanleitung

Email

Zeichnung

Email

3D-CAD-STEP-Datei

Email