• Oberflächenreinigung

Problem:

Längs- oder Querschneiden, Beutelherstellung, Spritzguss und andere Prozesse bei der Verarbeitung von Papier, Kunststoff und Folie erzeugen Partikel, die das Produkt verschmutzen. Beim Transport durch die Maschine kommt es immer wieder zum Kontakt und zur anschließenden Trennung des Produktes von Maschinenteilen (z.B. Umlenkwalzen), wodurch elektrostatische Ladungen erzeugt werden. Dadurch bleiben vorher erzeugte Verschmutzungen am Produkt haften. Mit zunehmender Prozessgeschwindigkeit nehmen auch die o.a. Effekte zu. Verschmutzte Oberflächen führen zu Fehlern beim Bedrucken, Beschichten, Laminieren usw. Diese Qualitätsmängel führen zu Reklamationen und damit zu Kosten und unzufriedenen Kunden.

Lösung:

Simco liefert ein großes Sortiment an Produkten zur Oberflächenreinigung. Alle Systeme sind mit Ionisierern ausgestattet, welche elektrostatische Ladungen eliminieren und damit die Wiederverschmutzung des Produktes verhindern.