• Perfomaster

Perforationen prüfen

Kompakt

Perforationen zählen

Materialposition bestimmen

  

Der Perfomaster beinhaltet die komplette Hard- und Software, um einen Funkenüberschlag zu erzeugen, zu erkennen und auszuwerten. Dazu wird ein Impuls erzeugt, der über einen Stecker ausgegeben wird und genutzt werden kann, die Funkenüberschläge und damit die Perforationen zu zählen.
Das kompakte Gerät beinhaltet sowohl die Elektrode als auch die Hochspannungsquelle. Es wird mit 24 V DC betrieben, somit entfällt das aufwändige Verlegen des Hochspannungskabels.
Die Elektrode besteht aus 3 Spitzen, welche aus einer speziellen Legierung ausgeführt sind. Sie ist abnehmbar ausgeführt, damit kann sie leicht ersetzt oder an anderer Stelle montiert werden.

Über eine Status-LED werden folgende Informationen ausgegeben:

  • grüne LED: Gerät arbeitet störungsfrei,
  • rote LED: Blinkende LED zeigt eine Perforation an.

Sowohl die Betriebsspannung als auch die Ausgangsspannung des Perfomaster können auf zwei Wegen bereitgestellt bzw. ausgewertet werden:

1) direkt über die Maschinensteuerung
2) mit Hilfe eines external control kit.

Produkt-Spezifikation

Email

Technische Angaben

Gehäuse ABS/PTFE
Kabel Niederspannungskabel, standard M12 Anschluss
U Primär 24 V DC, <0,5 A
Ionisierungs Emitter spezielle Legierung
Arbeitsgeschwindigkeit 25 Hz Max.
Anzeige Zweifarbige Status-LED:
- grüne LED: Gerät arbeitet störungsfrei
- rote LED: Blinkende LED zeigt eine Perforation an
Ausgang potentialfrei über Optokoppler
Steuerspannung 0-10 V DC / 0-24 V DC
Umgebungstemperatur 0 - 55°C
Einsatz industriell
Dichting IP 54

Betriebsanleitung

Email

Zeichnung

Email

Email

Email

3D-CAD-STEP-Datei

Email