• Zettelgatter/Baummaschine

Die im Spulengatter abgewickelten einzelnen synthetischen Fäden sind durch die Reibung über die Fadenführer extrem aufgeladen. Dies führt zu einem Aufblähen der Fadenbündel zwischen dem Spulengatter und der Schärmaschine. Simco-Ion empfiehlt den Einsatz von Ionisatoren unterhalb jedes Fadenstranges beim Verlassen der Spulengatter. Durch die Reibung der Fäden beim Durchlauf durch den Kamm werden neue Aufladungen erzeugt, welche zu Fadenabrissen oder ungleichmäßigen Fadenlauf führen. Um gleichmäßige und elektrostatisch neutrale Wickel zu erzeugen setzt Simco-Ion beispielsweise einen Ionisationsstab vor der Aufwicklung ein.

Chatten Sie jetzt mit unserem Experten!

Klicken Sie auf den Chat-Button, um sofort die richtige Lösung für Ihr Problem mit einem unserer technischen Experten zu besprechen. Sie können per Chat oder Videoanruf mit unserem Kundenservice sprechen, um Ihre Situation bestmöglich zu beschreiben. Jetzt keine Zeit zum Chatten? Schicken Sie eine E-Mail an unseren Kundenservice oder rufen Sie uns an: +31 (0) 573 288333. Möchten Sie lieber mit Ihrem lokalen Experten Kontakt aufnehmen? Dann schauen Sie sich hier unsere Vertreter in Ihrer Region an!

 

Performax IQ Easy Ionensprühstab

Manager IQ Easy