• Flow wrap machines

Beim Abwickeln von Folie wird eine elektrostatische Ladung an deren Oberfläche erzeugt, wodurch der Film an den Rollen klebt und sich um diese wickelt. Ein Ionensprühstab neutralisiert die Oberflächen. Gummizug- Rollen erzeugen Reibung, durch die entstehende Ladung haftet der Film am Vakuum-Treibriemen. Ein leichter Strom ionisierter Luft in der Schneidesektion neutralisiert die statische Ladung und hindert die Folie am haften. Die Wickelstangen folgen über dem Produkt und schleppen das Filende unter die Produktionslinie, um den Tray zu umwickeln. Das Ende des Bogens legt sich eng an und das Produkt kann nicht richtig verpackt werden, was kostspielige Maschinenstops verursacht. Ein weitreichender Ionensprühstab wird über die Wickelstangen montiert und verhindert das Kleben des Folienendes.

Chatten Sie jetzt mit unserem Experten!

Klicken Sie auf den Chat-Button, um sofort die richtige Lösung für Ihr Problem mit einem unserer technischen Experten zu besprechen. Sie können per Chat oder Videoanruf mit unserem Kundenservice sprechen, um Ihre Situation bestmöglich zu beschreiben. Jetzt keine Zeit zum Chatten? Schicken Sie eine E-Mail an unseren Kundenservice oder rufen Sie uns an: +31 (0) 573 288333. Möchten Sie lieber mit Ihrem lokalen Experten Kontakt aufnehmen? Dann schauen Sie sich hier unsere Vertreter in Ihrer Region an!

 

P-Sh-N Ionensprühstab

Ionensprühstab MEB mit Luftmesser

A Unit Netzteil